Auf diese 5 Punkte kommt es beim Business School Essay an

04.01.2024

Bei der MBA Bewerbung für die führenden Business Schools ist in der Regel mindestens ein Essay notwendig. Diese Essays stellen oftmals das Herzstück der Bewerbung dar und können darüber entscheiden, ob die MBA Bewerbung erfolgreich ist oder nicht. Worauf man beim Schreiben der MBA Essays achten sollte, erfährst Du in diesem Artikel.

 

1. ChatGPT für die MBA Essays vermeiden

Die wohl meist gestellte Frage seit dem Bestehen von ChatGPT ist die, ob man das Programm für die Erstellung der MBA Essays nutzen darf. Tatsächlich lässt sie sich nicht so leicht beantworten, da es je nach Business School auf die Richtlinien ankommt. Generell gilt aber, dass man von solchen Programmen im besten Fall Abstand halten sollte. Warum erfährst Du in den nächsten Punkten.

 

2. Kein Recyceln der Essays für andere Business Schools

Jede Business School hat ihre eigene Persönlichkeit und sucht nach einem bestimmten Studierendentypus. Gleichen sich die MBA Essays der verschiedenen Business Schools zu sehr, bedeutet das, dass das eigene Profil nicht 100% zu jeder der Business School passt und somit mit höherer Wahrscheinlichkeit abgelehnt wird. Den Business Schools ist es weiterhin wichtig zu sehen, dass die MBA Bewerbenden nach einer Zusage auch an die eigene Business School gehen, weshalb sie stark darauf achten, ob die Essays auch wirklich zu der Business School passen.

 

3. Weder Arroganz noch Überheblichkeit im Essay zeigen

Starten zu viele Sätze mit „Ich“ oder werden zu viele lobende Eigenschaften über sich selbst im Essay verstreut, so wirkt die sich bewerbende Person sehr schnell arrogant oder überheblich. Bei den MBA Essays ist es eher wichtig, dass man die eigene Persönlichkeit durch Geschichten zeigt und sich zurücknimmt – der Lebenslauf (Resume oder CV) bietet eine deutlich bessere Möglichkeit, die eigenen Errungenschaften in das richtige Licht zu rücken.

 

4. Jedem Wort Inhalt und Persönlichkeit geben

Viele MBA Bewerbende füllen ihre Essays mit unnötigen Worten und Sätzen, die das Wortlimit ausreizen, ohne etwas über die sich bewerbende Person erzählen. Darunter fallen Phrasen wie beispielsweise „My long-term goal is to help other people and change the world for the better“ oder „Harvard Business School has a vibrant and diverse community and will enable me to achieve my goals“. Theoretisch klingen beide Sätze ganz nett, praktisch könnten sie aber so in jedem einzelnen Essay der anderen Bewerbenden stehen. Sobald Du merkst, dass Sätze Deines Essays auch für viele andere wahr sein könnten, müssen sie entweder entfernt oder präzisiert werden.

 

5. Keine Wiederholungen anderer Bewerbungselemente im MBA Essay

Die MBA Bewerbung stellt ein kleines Gesamtkunstwerk dar. Jedes Element sollte daher für sich stehen und die anderen Elemente perfekt ergänzen. Sollte Dein Essay daher eine Nacherzählung Deines Lebenslaufes (CV oder Resume) sein und keine zusätzlichen Informationen zu Dir geben, handelt es sich leider um einen schwachen MBA Essay. Selbstverständlich kannst Du Teile Deiner professionellen oder akademischen Karriere im Business School Essay thematisieren, aber hier solltest Du darauf achten, dass Du zu jedem dieser doppelten Aspekte weitere Hintergrundinformationen gibst.

 

Weitere Informationen

Solltest Du Unterstützung bei der MBA Bewerbung für eine der Business Schools benötigen, betreuen wir Deine Bewerbung sehr gerne individuell. Hier kannst Du Dir entweder einen Überblick über unsere MBA Preise machen oder direkt ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren.

Solltest Du Dich für weitere Artikel zum Thema interessieren, kannst Du hier weiterlesen:

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies